Highlights

 
 
Kekso and the Terry Kafo Band Live
Samstag, 25. November 21:00 Uhr
files/jekyll/Galerie/Mario/Kekso.jpg
 
WER STIMMUNG, RHYTMUS, LEIDENSCHAFT, TANZ UND EINEN UNVERGESSLICHES LIVE-ERLEBNIS SUCHT WIRD HIER VOLL AUF SEINE KOSTEN KOMMEN.
 
Eine nicht zu beschreibende Atmosphäre der Klänge und ansteckenden Rhythmen, die zum mitmachen verführen, das Blut in Schwingungen versetzen und auch den Letzen vom Hocker auf die Tanzfläche bringen.
 
Téry Kafo bedeutet in der Mandikasprache »Freunde/Freundinnen sind zusammen«. Auch unter diesem Motto stehen die Band Gigs.
 
Die Musikgruppe Téry Kafo spielt sénégalesische Rhythmen wie Mbalach, Yae Yang, Soukous stard, Reggae zum Tanzen und Singen.
Die Band wurde von dem sénégalesischen Musiker Kekso Lamine Diabang initiiert. Musiker unterschiedlicher Stilrichtungen von Jazz, Soul, Rock, Ethno haben zusammengefunden, weil sie Freude und Spaß an der westafrikanischen Musik haben. Die Spannung von Téry Kafo liegt im Wechsel von feurig-spritzigen Tanzrhythmen wie Mbalach, Soukous Stard und Reggae zu lyrischen Liedern, von Kekso auf der Kora – der afrikanischen Harfe – begleitet.
 
Die Kora wird von der Musikerkaste der »Griots« - den Geschichtenerzälhlern – gespielt. Kekso behält diese Tradition in seinen Liedtexten bei: »meine Musik erzählt von heute und von alten Zeiten«. Neben seiner einfühlamen und fröhlichen Art Kora zu singen, fasziniert Keksos klare, prasselnde und doch leichte Anschlatechnik auf der Djembé. Mit der Trommel, dem Buschtelefon Westafrikas, spricht er zu Menschen und Tieren. Seine Improvisationen sind z.B. den Vogelstimmen nachempfunden. Kekso setzt die Djembe wie ein Melodieinstrument ein. Keyboard und Saxophon und Gitarre setzen Akzente mit ihrenSoli unter Soul-Jazz-Einfluß. Der Bass trägt nicht nur zusammen mit den Congas die rhythmische Basis, er übernimmt auch die Grundmuster der Melodien.
 
 
Tonight I'm Flying
Samstag, 09. Dezember 22:00 Uhr
 
files/jekyll/Galerie/Mario/Tonight I'm Flying.jpg
 
Headshell im Jekyll
 
mit
 
Romi 339
Headshell DJ's
________________
 
Wenn du besorgt, sexistisch oder homophob bist,
komm besser nicht.
 
files/jekyll/Galerie/Mario/Headshell.jpg
 
 
Carpe Noctem Christmas Special
Sonntag, 24. Dezember 22:00 Uhr
 
files/jekyll/Galerie/Mario/Merry Christmas.jpg
 
Wer nicht zu Hause auf dem Sofa sitzen bleiben mag,
ist gern an diesem besonderem Abend im Jekyll gesehen.
 
Weihnachten eben anders.
 
Wir werden sehen, wie es wird.
 
Carpe Noctem Lüneburg Gruppe (Mitgliedschaft erforderlich)
 
 
Reggae/dub LINKS Vol.12
Samstag, 30. Dezember 22:00 Uhr
 
files/jekyll/Galerie/Mario/Reggae-Dub.jpg
 
REGGAE/DUB LINKS Vol.12
30. Dez 2017 , 22:00 Uhr
Jekyll & Hyde, Lüneburg, Altenbrückertorstr.1
 
DUBNORMAL (Budapest, Ungarn)
VERSIONIST INTL SOUND SYSTEM (Drögennindorf)
RUDEBOYSOUNDS (Lüneburg)
 
Bei der zwölften Auflage von REGGAE/DUB LINKS ist diesmal der ungarische Dub Produzent DUBNORMAL aus Budapest im Lüneburger Jekyll & Hyde zu Gast.
Nach seinem 2016 international viel beachteten Dub Album „Soulidarity“ für das französische CultureDub Label hat er nun seinen Multitrackplayer im Gepäck und wird die Dubs live im J & H mixen.
JAH KRICKY & i.rebel vom VERSIONIST INTL. SOUND SYSTEM unterstützten DUBNORMAL mit Mischpult, Mikrofon und massiven Basswellen. Und wie immer bei REGGAE/DUB LINKS gibt es die Möglichkeit für Sänger und andere Musiker bei dieser Dub Session mitzumachen.
 
Bei der Ausklang Party dreht DJ RUDEBOYSOUNDS von Radio ZUSA die Plattenteller.
 
 
 
 
 
Die Deislers & Red Eye & NixDa
Samstag, 27. Januar 2018 um 19:00 Uhr
 
files/jekyll/Galerie/Mario/Die Deislers & Red Eye & NixDa.jpg 
 
3xPunkRock aus Aachen, Köln und Hamburg
 
!!!Achtung!!!Es wird recht pünktlich gegen 20 Uhr losgehen!!!
 
 
Punk-Rock
 
 
 
Ben Wood Inferno + Terrorist in Mind
Freitag, 6. April 2018 20:00 Uhr
 
files/jekyll/Galerie/Mario/Ben Wood Inferno + Terrorist in Mind.jpg 
Smell the smoke and see the flames - 'cause this show is for you!!
Das infernalische Triumvirat feuert ein bedrohliches Best Of aus Ben Woods gesamten Trashblues - PsychoRock'n'Roll - TangoVaudeville Portfolio ab:
 
Über 250 Shows europaweit, u.a. als Support für Punk- und Psycho-Legenden wie The Godfathers und Tav
Falco's Panther Burns, haben dieses einzigartige Gumbo aus Gefahr, Komik und Lärm kreiert.
 
Ende 2015 veröffentlichte die Band das LIVE-Album "flames baby flames !!" - 14 Songs und das komplette Bühneninferno mit allen Feedbacks und Flashbacks ungebremst und ungezügelt auf einem Album!!
 
Nach der Album-Tour durch Deutschland, Österreich, Italien und Slowenien erschien 2017 das lang erwartete Studioalbum "Wilder Wilder Faster Faster" beim deutschen Indie-Label Sumo Rex.
 
Neun brandneue Titel in Tod und Teufel trotzendem Sound!!
 
Zwischen Bluessumpf und Weltraumexplosion finden sich furchteinflößende Songmassaker wie der Opener "Blues Ex Machina" oder das pathologische "Trashedy" und zeigen die Band in einem, selbst für eingefleischte Fans, ungeahntem Höchstformat.
 
Neben schaurig-schizophrenetischer Komik findet sich auch auf diesem Album der politische Spott der Vorgängeralben wieder: das sardonische "I Never Liked You Anyway" oder das Kadavergehorsame entlarvende "Marching Off To War" sind Rock'n'Roll Faustschläge par excellence und zeigen den Renegaten Ben Wood einmal mehr als Meister des Zorns und wendigen Zyniker.
 
T.I.M. - Terrorist in Mind tritt als Solokünstler auf und ist verwurzelt in der IndiePostPunk-Szene.
 
 
 
 
Norkh + Gonger-Om
Samstag, 05. Mai 2018 um 19:00 Uhr
 
files/jekyll/Galerie/Mario/Norkh.jpg
 
Norkh kommen aus Berlin und mischen gekonnt Death-, Doom- und Black-Metal, dazu kommt noch ne Prise Punk.
 
Gonger-Om(HH, LG, WL und Garlstorf) beschreiben ihre Mucke als Northern Death Sludge oder DadRock...wir sind gespannt, was das wohl wird.
 
 
 
 

 

 

Regelmäßige Veranstaltungen

Das Jekyll & Hyde bietet eine breite Palette an regelmäßigen Veranstaltungen die Ihr hier im Überblick findet.

DJs:

Neben einer einzigartigen Auswahl an Musik durch die unterschiedlichsten Mitarbeiter hinter dem Thresen präsentieren wir regelmäßig DJ-Abende und Live-Kozerte.

Hierbei sollte wirklich für ALLE was zu finden sein, was an Musik gefallen könnte.

Lasst Euch überraschen!

Der Jekyll Gedeck Tag

Jeden Mittwoch

Die erste Hälfte einer harten Woche überstanden? Dann kommt vorbei und begießt das Bergfest im Jekyll & Hyde, denn hier wird mittwochs richtig aufgetischt:

  • 0,4l Faßbier: Nur 2,50€
  • 0,4l Faßbier & ein Mexikaner: 3€
  • Kostenlos Kickern

Ladys Night

Jeden Donnerstag

Und auch an das schönere Geschlecht wird im Jekyll & Hyde gedacht, denn für die Mädels kostet donnerstags ein Sekt (0,2l) nur 1,50€. Die perfekte Gelegenheit für einen Abend unter Freundinen.